Kategorie: Anträge

Parkraumbewirtschaftung

In der Nußlocher-, Bürgermeister-Weidemaier- und einigen Nebenstraßen sind seit einiger Zeit gebührenpflichtige Parkflächen ausgewiesen. Dies sorgt bei den Anwohnern für erheblichen Unmut.

Illustration für gute Beleuchtungspraxis der Parameter Abstrahlungsgeometrie, ©LoNNe 2016

Stellungnahme zum GALL-Antrag „Kommunales Lichtkonzept“

Die Lichtverschmutzung ist ein wesentlicher Faktor für den Rückgang unserer Insektenwelt mit verheerenden Folgen für Mensch und Umwelt. Durch ein umfassendes Beleuchtungskonzept kann die Stadt Leimen vor Ort einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung des Insektenlebens leisten.

Auf dem Weg zu einem bienenfreundlichen Leimen

Im Rahmen des Aktionsjahrs „Bienenfreundliches Leimen“ beantragt die GALL-Fraktion u.a., bei der Neu- und Ersatzbeschaffung von Straßenleuchten zukünftig die Lichtfarbe „Amber“ einzusetzen: Bernsteinfarbenes Licht wirkt am besten der Lichtverschmutzung entgegen.

Earth's City Lights

Weniger als das Gesetz verlangt

Ausgestattet mit einem Bienenmaskottchen und guter Hoffnung für ein „Bienenfreundliches Leimen“ brachte die GALL in der vergangenen Gemeinderatssitzung ihre beiden Anträge zur Earth Hour und Earth Night in das Gremium ein. Schnell wurde klar, dass maximal mit einer Zustimmung zur Earth Hour zur rechnen sei, nicht jedoch zur Earth Night.